liebe Vertrauen

emotionMan macht Fehler die man am liebsten rückgänig machen würde

Man tut Mensch die man liebt unabsichtlich weh, man wollte es nicht, aber es ist passiert. Man hat es getan weil es ein missverständniss war. weil man eine sache falsch verstanden hat.  

ich hoffe nur das der mensch dem ich weh getan habe, das er mir verzeihen kann. ich konnte ihm nicht das vertrauen geben das ich ihm hätte geben sollen und das tut mit unendlich leid.

Er ist ein mensch bei dem ich mich noch nie so wohl gefüllt habe in seinen armen liegen zu können ist so wunderbar. bei ihm zu sein wissen das da jemand ist. nach langer zeit des schmerz der entäuschung. Man glaubt man ist gerettet vor der selbstzerstörung man glaubt wieder am leben zu sein,alle probleme wären keine probleme sondern nur ein kleiner stein in dem weg eines glücklichen lebens. man glaubt das leben macht wieder einen sinn

ich möchte diese person nicht verlieren nur durch ein kleinen Fehler. Und ich hoffe er will mich auch nicht verlieren.

Vertrauen zu geben ist schwer!!!!  nach so viel schmerz. 

aber man sollte versuchen das vertrauen aufzubauen ,aber so das der andere es versteht das es für einen selbst nich so einfach ist.die person eines gegenüber sollte dann das vertrauen haben in dich das man zeit braucht.emotionemotion

20.4.09 23:29, kommentieren

Werbung